N° 7/2015
06.01.2015
FCL AKTUELL
„MET DER IM RÖGGE“ - DINI FOTI OF ÜSERE NUMMERE

Am 7. Februar 2015 startet der FC Luzern ins neue Jahr. Nach der schwierigen Vorrunde hat sich die Mannschaft von Markus Babbel viel vorgenommen und möchte gleich im ersten Spiel der Rückrunde, zu Hause in der swissporarena gegen YB, die Weichen für eine erfolgreiche zweite Saisonhälfte stellen. Mit euch im Rücken wird bei diesem Heimspiel die Aufholjagd gestartet!
Der FC Luzern hat sich dazu eine ganz spezielle Aktion ausgedacht. „Met der im Rögge“ soll unsere 1. Mannschaft die sportlich enorm wichtige Rückrunde mit zusätzlichem Schwung angehen können. Der FCL bietet allen Fans die Möglichkeit, so nah wie noch nie bei den Spielern zu sein. Und dies im wahrsten Sinne des Wortes: Verewigt euch mit einem Portraitfoto von euch auf der Trikotnummer eures Lieblingsspielers, der mit euch im Rücken gegen YB auflaufen wird!
So funktioniert es: Ab sofort und bis spätestens am 18. Januar 2015 kannst du dir via Onlineformular deinen Platz auf dem Rücken eines Spielers sichern. Alle eingesandten Potraitfotos werden schliesslich die Rückennummer bilden. CHF 18.00 kostet das Hochladen und Platzieren des Fotos auf der Nummer. Das Spezialtrikot kann danach optional zum Preis von CHF 149.90 auch gekauft werden, wobei die CHF 18.00 angerechnet werden. Ein ideales Geschenk für sich selber oder bspw. für das Gottemeitli bzw. den Göttibueb! Oder überrasche deine Mutter, deinen Vater, deinen Freund / Mann, deine Freundin / Frau oder jemanden aus dem Freundeskreis oder Arbeitsumfeld. Das Trikot wird rechtzeitig zum Rückrundenauftakt in der Woche des YB-Spiels ausgeliefert.
Seid hautnah dabei und sichert euch einen oder mehrere Plätze auf dem Rücken eures Lieblingsspielers! Das Angebot ist nur solange Vorrat gültig.

„Met der im Rögge“ starten wir erfolgreich ins neue Jahr!

Ho, ho, hopp Lozärn!
Tomislav Puljic kehrt zum FCL zurück
Der 31-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis Ende Saison, der sich bei Ligaerhalt automatisch um eine Saison verlängert. Im Sommer 2014 musste Puljic den FC Luzern nach vier Saisons (140 Pflichtspiele, 15 Tore, 10 Vorlagen) verlassen. Nun holt der neue Sportchef Rolf Fringer den zuletzt vereinslosen Kroaten in die Zentralschweiz zurück.
Willkommen zurück Tomislav Puljic!
Trainingslager in Marbella, Spanien
Vom 13. bis 22. Januar 2015 bereitet sich unsere 1. Mannschaft im Süden von Spanien vor und bestreitet im warmen Marbella folgende Testspiele:
17. Januar gegen FC Ingolstadt 04
(2. Bundesliga, Platz 1)
19. Januar gegen Eintracht Braunschweig
(2. Bundesliga, Platz 4)
21. Januar gegen 1. FC Union Berlin
(2. Bundesliga, Platz 10)
D'ANTWORT UF DINI FROG
Katja Helfenstein (16) aus Buttisholz
„Zuletzt spieltest Du endlich regelmässig in der Startelf. Was war Dein Erfolgsrezept?“

Fidan Aliti:
„Ich hatte die Hoffnung nie aufgegeben, dass meine Chance irgendwann kommen würde. Wichtig war, in jedem Training zu zeigen, dass ich unbedingt spielen will. Und dass Markus Babbel mir Vertrauen schenkt.“
FCL NACHWUCHS
Im Fokus: Nicolas Haas (18)
Mannschaft: U21, 1. Liga, neu: 1. Mannschaft
Geburtstag: 23.01.96 | Nationalität: Schweiz
Grösse: 181 cm | Gewicht: 73 kg
Rückennummer: 32 | Beim FCL seit: 2007
Bisherige Vereine: FC Sursee
Saison 2014/15: 13 Spiele / 9 Tore
Vorbild: Zinédine Zidane
Aufgrund seiner konstant guten Leistungen in der Vorrunde mit der U21 wurde Haas für die Rückrunde ins Fanionkader berufen.
FC Luzern-Innerschweiz AG
swissporarena events ag
Horwerstrasse 91
Postfach 2718
CH-6002 Luzern
Telefon +41 848 317 000

www.fcl.ch  |  newsletter@fcl.ch
           
Dieses E-Mail ist kein SPAM. Es richtet sich an Kunden bzw. Interessenten der FC Luzern-Innerschweiz AG und swissporarena events ag, welche bei uns Ihre Adresse hinterlassen haben. Unsere E-Mail-Datenbank enthält weder zugekaufte noch andersweitig erarbeitete Adressen. Sie können sich jederzeit für diesen Newsletter anmelden oder abmelden.
Online Version  |  Abmelden
Copyright © FC Luzern-Innerschweiz AG created by c.i.s. ag