Zur Online-Version dieser E-Mail - Vom Newsletter abmelden

Diakonie – Jugend – Familie – Alter – Migration Januar 2019
Sehr geehrte Damen und Herren

Kennen Sie die Website diakonie.ch? Werfen Sie doch einmal einen Blick hinein. Es lohnt sich. Lassen Sie sich davon inspirieren, wie vielseitig Diakonie in der Schweiz gelebt wird. Sie finden aktuelle Informationen zu Aus- und Weiterbildung, Materialien und Denkanstösse.
Es gibt viele Menschen, die mit uns gemeinsam etwas bewegen, verbessern, neu gestalten – aber auch Bewährtes erhalten wollen. Der Austausch darüber ist wichtig. Und das Tun.
Im Newsletter wollen wir für beides Anregungen und Angebote publizieren. So möchten wir auch auch 2019 gut mit Ihnen unterwegs sein.
 
Wir freuen uns auf viele Kontakte mit Ihnen, sei es telefonisch, per Mail oder persönlich.
Ein kraftvolles, erfreuliches und gesegnetes neues Jahr wünscht Ihnen
Ihr Diakonie-Team
Inhaltsverzeichnis
va bene – besuchen, begleiten, begegnen
Manchmal fehlt es älteren oder betagten Personen an Kontakten. Ihre Beziehungsnetze sind kleiner geworden und damit auch der Zugang zu Informationen. Ein regelmässiger Besuch einer Person, die begleiten, zuhören, auch auf Angebote hinweisen kann, trägt zu einem besseren Befinden bei. Die nächste Schulung wird von mehreren Kirchgemeinden in Kooperation durchgeführt. Eva Niedermann oder Dorathea Morf geben Ihnen gerne weitere Informationen. Mehr
Impulsveranstaltung: Partizipative Altersarbeit – Wie können ältere Menschen mitgestalten?
22. Januar, 16 19 Uhr, Zürich
Partizipation älterer Menschen ist kein neues Thema. Seit vielen Jahren wird darüber in unterschiedlichen Kontexten gesprochen. Was verstehen wir heute in der reformierten Kirche unter Partizipation? Mehr
Letzte Hilfe-Kursleitungsschulung
1. März und neu auch 2. März, 9 – 17 Uhr, Zürich
Inzwischen haben schon einige Letzte Hilfe-Kurse in Kirchgemeinden stattgefunden. Das Angebot findet grossen Anklang. Zur Durchführung des Angebots suchen wir deshalb weitere Fachpersonen aus dem medizinischen oder seelsorglichen Bereich, die an einer Schulung zur Kursleitung interessiert sind. Voraussetzung sind Grundkenntnisse in der Pallativversorgung und praktische Erfahrungen in der Begleitung schwer Erkrankter. Mehr
Daheim ist Daheim – Wohnen im Alter. Besuchsdiensttagungen 2019
19. März, 9 – 16.15 Uhr, Zürich
Das Leben in den eigenen vier Wänden steht für Selbstbestimmung und Unabhängigkeit. Aber was ist, wenn Mobilität, Kräfte und Orientierungsfähigkeit nachlassen? Sich Zuhause fühlen, beinhaltet weit mehr als eine Wohnform. Die diesjährige Besuchsdiensttagung nimmt das Thema auf. Mehr
Intervisionsgruppen Diakonie
6 Termine, Start am 28. Februar, Zürich
Als Sozialdiakon/in stehen Sie oft mit schwierigen Fragen alleine da. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit des kollegialen Austausches unter der kompetenten Leitung von Frau Sylvia Müller. Sie ist dipl. FH Soziale Arbeit, MAS Supervisorin, Coaching und Mediation und seit 2003 BSO-anerkannt. Flyer Informationen: Yasmine Altmann
Freie Plätze im Projektmanagement-Kurs
13./14. März, 9 17 Uhr
Jede Kirchgemeinde kennt Projektarbeit. Sie gelingt mal schlechter, mal besser. Im Projektmanagement-Kurs machen Sie sich anhand eigener Beispiele die Grundlagen im kirchlichen Kontext bewusst – mit dem Ziel, hinterher umso häufiger «Kirchliche Projekte erfolgreich durchführen» zu können.
Lehrgang Theologie kompakt
12 Studientage im Monatsrhythmus, mit Beginn am 30. März, führen in die Kompetenz ein, sich selbst theologische und biblische Texte mit leicht zugänglichen Hilfsmitteln und gut nachvollziehbaren Arbeitsschritten zu erarbeiten. Mehr
A+W Impuls No. 6 beim FCB, Diskutieren Sie mit am 1. April
Talentscouting in Fussball und Kirche. Der Fussballclub Basel betreibt eine eigene Talentschmiede: Was motiviert junge Menschen dazu, am Ball zu bleiben, um bei den Besten zu trainieren? Welche Strategien können Sie als Pfarrer/in oder Sozialdiakon/in vom FCB lernen, um beim Nachwuchs den Sportgeist für die Kirche wecken? Und wie treten Sie auf, damit sich Jugendliche auch langfristig für die Kirche engagieren? Mehr
Drehscheibe Praxisausbildungsplätze Sozialdiakonie
Studierende im Bachelorstudium absolvieren die Praxisausbildung wahlweise in Form von Praktika oder als Mitarbeitende in Ausbildung. Unterstützung beim Anbieten oder Suchen eines Ausbildungsplatzes gibt unsere Fachmitarbeiterin für Aus- und Weiterbildung Yasmine Altmann. Praktikumsausbildungsplätze werden von der Landeskirche subventioniert. Mehr
Jugendevent am 2. November 2019: Abschlussveranstaltung zum Reformationsjubiläum
Wir rufen alle kirchlichen Jugendgruppen, Organisationen und Verbände auf, sich an der Gestaltung der Inhalte des Grossanlasses zu beteiligen. Kontakt: jens.vanharten@zh.ref.ch
Unser Diakonie-Team ist gerne für Sie da
Auf unserer Website finden Sie alle Kontaktdaten und Zuständigkeitsbereiche.
Newsletter im Web-Browser ansehen - Vom Newsletter abmelden
Impressum:
Reformierte Kirche Kanton Zürich, Abteilung Kirchentwicklung, Diakonie und Generationen,
Blaufahnenstrasse 10, 8001 Zürich