Energie-Start-Ups / KfW-Schnellkredite / Energiespar-Contracting
Ausgabe 4 / 2020
PANORAMA
Dena bietet neue Anlaufstelle für Energie-Start-ups an
Mit innovationsreichen Konzepten und großer Digitalkompetenz bringen immer mehr Start-ups die Energiewende voran. Dabei ist es nicht immer ganz einfach, im deutschen Energiesystem den Überblick zu behalten. Eine von Bundeswirtschaftsministerium und dena gegründete Unterstützungsplattform leistet Unterstützung.
MEHR LESEN >
Deutscher Bundestag / Achim Melde
Unsplash/Nil Castellví
POLITIK
KfW-Schnellkredite für kleine Unternehmen während Corona-Krise
Um Unternehmen vor den Folgen der Corona-Krise zu schützen, hat die Bundesregierung bereits umfassende Maßnahmen in Gang gesetzt. Kleine Unternehmen mit mehr als zehn Mitarbeiter*innen blieben dabei aber bisher außen vor. Ein neuer KfW-Schnellkredit soll diese Lücke schließen.
Pixabay / Free-Photos
KOMMUNE
Energiespar-Contracting: Zehn Finalisten für dena-Modellvorhaben stehen fest
Die dena begleitet acht Kommunen und zwei Bundesländer bei der energetischen Sanierung ihrer Liegenschaften im Rahmen von „Co₂ntracting: build the future!“
PUBLIKATION
Alle Dämmstoffe haben eine positive Klimabilanz
Dass alle Dämmstoffe über ihre Lebensdauer hinweg viel mehr Energie einsparen, als ihre Herstellung verbraucht, bezeugt eine neue Studie. So rentiert sich eine Dämmung in einem sanierten Altbau oft meist bereits nach einem Jahr. Trotzdem gibt es je nach Material und Handhabung Unterschiede in der Klimabilanz.
PANORAMA
Heizungstausch: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berechnet individuell Kosten und zeigt Alternativen
Für die Aktion „Heizung mit Zukunft“ erstellt die Verbraucherzentrale eine individuelle Kostenbilanz für alle Alternativen, die sich beim Heizungstausch anbieten. Die Aufstellung beinhaltet nicht nur alle Gesamtkosten, sondern auch die neuen Förderbedingungen und CO₂-Bepreisungen des Klimapaketes der Bundesregierung.
PANORAMA
INDU-ZERO: serielles Sanieren in großem Stil
Das Projekt INDU arbeitet an einer Blaupause für Fabriken, um die Herstellung nachhaltiger Renovierungspakete für Häuser in vielen Ländern der EU zu unterstützen. Die Niederlande ziehen mit ihrem Programm Future Factory in der modernen Verfahrensentwicklung nach.
PANORAMA
Wärmepumpen werden auch bei Sanierungen attraktiver
Wärmepumpen sind eine klimafreundliche Alternative zu fossil betriebenen Heizungen und attraktive Förderungen sind nur ein weiteres Argument für ihren Einbau. Seitdem Anfang 2020 neue Förderbedingungen für die Technologie formuliert worden sind, gilt dies auch für Eigentümer*innen von Bestandsgebäuden.
Kurzmeldungen
Verleihung Deutscher Innovationspreis
Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt am 26. März verliehen+++ Sieben Unternehmen und Forschungseinrichtungen prämiert u. a. für intelligentes Energiemanagement, Wärmemanagement in Bürogebäuden und intelligente Wasserzähler
 
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wird 20 Jahre alt
Grußwort der Parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) Rita Schwarzelühr-Sutter +++ Ein Aus- und Rückblick zum 20-jährigen Bestehen
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich unter https://www.zukunft-haus.info/meta-navigation/newsletter/ zu unserem Newsletter angemeldet haben. Der Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn jederzeit abbestellen, indem Sie hier klicken. Alternativ können Sie Ihren Widerruf an die in der Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten senden.