Sie können diesen HTML Newsletter nicht sehen? Dann verpassen Sie wirklich etwas.
Klicken Sie hier
TROWISTA-NEWSLETTER - September 2018
Guten Tag,

Unternehmen bei der Suche nach einem neuen Standort zu unterstützen gehört zu unserem Arbeitsalltag. Dass wir für uns selbst Flächen suchen und umziehen ist hingegen genauso selten, wie bei anderen Unternehmen. Nachdem alle Umzugskartons ausgepackt sind und das TROWISTA-Team wieder im normalen Arbeitsmodus ist, möchten wir Ihnen in diesem Newsletter u.a. drei besondere Unternehmen vorstellen, die aktuell Firmenjubiläen begangen haben. Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen unsere Veranstaltung zu Chancen der Digitalisierung in KMUs. Wir würden uns freuen, Sie dort persönlich zu treffen. 
 
Ihr TROWISTA-Team
 
   Thomas Zacharias    
  Tanja Berger           Fabian Wagner

TROWISTA bezieht neue Büroräume

Seit September arbeitet das TROWISTA-Team in einem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Dynamit Nobel im Industrie-Stadtpark. Damit ist die TROWISTA an den für die Wirtschaftsgeschichte der Stadt Troisdorf wichtigsten Standort gezogen. An der Nahtstelle von Industrie, Rathaus und Innenstadt sind die Wirtschaftsförderer mittendrin. Bitte notieren Sie sich unsere neue Adresse: Kronenstraße 51 53840 Troisdorf. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.
Nach oben
 
 

Chancen der Digitalisierung für KMU - am 01. Oktober in der Stadthalle Troisdorf!

 
 
 
Das Breitband-Infomobil des Bundes macht Halt in Troisdorf – und Sie sind herzlich eingeladen!
Am 01. Oktober ist es soweit: Auf Einladung der TROWISTA und der IHK Bonn/Rhein-Sieg kommt das Infomobil nun in die größte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Die Veranstaltung ist Teil der bundesweiten Kampagne Breitband@Mittelstand. Das erklärte Ziel: Chancen und Voraussetzungen des Breitbandausbaus und der Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen in den Mittelpunkt zu rücken. Zur Anmeldung gelangen Sie hier: www.eveeno.de/breitband
Nach oben
 
 

„Eine Erfolgsstory über Unternehmergeist und Integration“ - Spannendes Unternehmerfrühstück bei der Keskin Fensterbau GmbH

Im Alter von 15 Jahren kam Nurali Keskin 1980 aus Anatolien nach Troisdorf. Als angelernter Arbeiter erarbeitete er sich die Position eines Abteilungsleiters der Sonderteilefertigung bei einem Kunststofffenster-Produzenten. Heute führt er gemeinsam mit seiner Frau Melek und Sohn Deniz die Keskin Fensterbau GmbH, die dieses Jahr ihr 20jähriges Jubiläum feiert. Mit 55 Beschäftigten produzieren sie Aluminium-Fenster, -Türen sowie -Fassaden und sind darüber hinaus im konstruktiven Metallbau aktiv. Mehr Informationen...
Auch die ARD ist auf das Unternehmen aufmerksam geworden und portraitierte es am 10. September. Die Dokumentation können Sie hier anschauen (ab Minute 16).
Nach oben
Ohne Kunststoff geht es nicht - Kompetenzzentrum Kunststoff zu Gast bei der W. Müller GmbH
Ein „massives“ Kunststoffbauteil zu spritzen oder zu pressen, mag man sich noch vorstellen können. Aber wie stellt man ein hohles Bauteil her? Wie produziert man eine Duschlotion-Flasche, einen Kunststofftank oder einen Benzinkanister aus Kunststoff? Und warum können Hohlkörper aus Kunststoff praktischer sein als solche aus Glas beispielsweise? All diese Fragen konnte Christian Müller kompetent beantworten. Gemeinsam mit seiner Mutter Karin und seiner Schwester Brigitte führt er das Unternehmen W. Müller Balsformtechnik in Spich. Im Rahmen des jüngsten Netzwerktreffens des „Kompetenzzentrums Kunststoffs“ der TROWISTA trafen sich 23 Vertreter Troisdorfer Kunststoffbetriebe zum Austausch. Mehr Informationen zum Kompetenzzentrum Kunststoff finden Sie hier.
Nach oben

Neue Gesichter in der Hippolytusstraße

Für gleich verschiedene Ladenkonzepte in der Hippolytusstraße konnte die TROWISTA jüngst erfolgreich die passenden Immobilien vermitteln. So auch das das Spanische Weinhaus in der Hippolytusstraße 4. Mehr Informationen hier.

Marktführer für die Bestickung von Berufsbekleidung wird 40

In der sprichwörtlichen Garage begann vor 40 Jahren die Erfolgsgeschichte der AS Aktuell AG. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Unternehmen rassant, so dass es heute längst Marktführer in der Veredelung von Berufsbekleidung ist. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski und TROWISTA-Chef Thomas Zacharias gratulierten zum Jubiläum. Dabei führte Vorstand Bengt Wölk durchs Unternehmen und erläuterte, wie die Digitalisierung und Automatisierung erfolgreich in seinem Unternehmen umgesetzt wurde. Neben dem Hauptsitz und der Produktion in Troisdorf hat AS Aktuell auch Standorte in Polen und der Schweiz. Hier kommen Sie zur Internetseite der AS Aktuell AG.
Nach oben

Carnevalshut Creationen feiert 10-jähriges Bestehen

Vor 10 Jahren sind die Schwestern Monika und Petra Zimmermann nach jahrzehntelanger Betriebszugehörigkeit arbeitslos geworden. Statt zu resignieren, machten sie sich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig. Heute haben sie erfolgreich eine Marktlücke besetzt und produzieren jährlich circa 20.000 Karnevalshüte in 400 verschiedenen Modellen. Zu den Kunden gehören auch bekannte Händler wie Deiters, Kaufhof und Bajazzokarneval. Carnevalshut Creationen ist zwar ein kleines Unternehmen aber mit einer ganz großen Geschichte, die auch den WDR angerührt hat, als er die Schwestern im September zu zu einem Interview eingeladen hat. Hier können Sie das Interview in der Mediathek anschauen.
Nach oben

Gründungsakademie Rhein-Sieg: Das neue Programm startet!

Mit mehr als 30 Veranstaltungen startet im September das bisher umfangreichste zweite Halbjahresprogramm der Gründungsakademie Rhein-Sieg seit ihrem Bestehen. Die Akademie unterstützt Existenzgründer/-innen sowie Unternehmer/-innen mit hilfreichen und überwiegend kostenfreien Seminaren, Workshops und Vorträgen zu relevanten Themen! Das gesamte Programm des zweiten Halbjahres 2018 kann über www.gruendungsakademie-rhein-sieg.de eingesehen werden. In Troisdorf steht die TROWISTA Gründungsinteressierten unterstützend zur Seite.
 
Nach oben
 
 

Unser aktueller Fördermitteltipp: das Gründerstipendium NRW

 
 
 
Am 01.07.18 ist das neue Förderprogramm „Gründerstipendium.NRW“ gestartet. Die Initiative richtet sich an Gründerinnen und Gründer, die ihre Geschäftsidee im Bereich zukunftsorientierter Technologien und innovativer Dienstleistungen sowie Geschäftsmodelle in NRW realisieren wollen. Die Gründerinnen und Gründer erhalten u.a. 1.000 Euro pro Monat und Person über eine Laufzeit von maximal einem Jahr als „Starthilfe“ erhalten. Mehr Informationen hier.
Nach oben
 
 
 
 

Digitalisierung in NRW: Ihre Meinung ist gefragt!

 
 
 
Noch bis zum 07. Oktober 2018 haben Sie die Gelegenheit, aktiv an der Strategie für das digitale NRW mitzuwirken. Das neue Online-Portal des Landes NRW zeigt alle Beteiligungsmöglichkeiten zur Mitgestaltung auf. Machen Sie mit und bringen Sie Ihre Ideen und Meinungen auf dieser Website ein.
Nach oben
 
 

Termine

 
Datenschutz
 
 
Im Rahmen unserer Aufgabenstellung als Wirtschaftsförderungsgesellschaft informieren wir Sie gerne über das aktuelle Geschehen in Troisdorf.
 
Die TROWISTA GmbH verwendet Ihre Daten, um Sie per Post oder per E-Mail über aktuelle Ereignisse am Wirtschaftsstandort Troisdorf zu informieren. Zu diesem Zweck werden die personenbezogenen Daten im erforderlichen Umfang verarbeitet. Hierbei besteht sowohl ein berechtigtes Interesse der TROWISTA GmbH seiner Informationspflicht im Auftrag der Stadt Troisdorf nachzukommen, als auch das berechtigte Interesse der Unternehmen über das aktuelle Wirtschaftsgeschehen informiert zu werden. Ihre Daten haben wir zur Erfüllung unserer Aufgabe als Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Troisdorf aus unterschiedlichen Quellen erhalten. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei der TROWISTA GmbH finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.trowista.de/Kontakt-Anfahrt/Datenschutz.
 
Sie können diesen Newsletter jederzeit per Post (unter der Anschrift TROWISTA GmbH, Kronenstraße 51, 53840 Troisdorf) oder per E-Mail (datenschutz@trowista.de) widerrufen. Nach Widerruf erhalten Sie keinen weiteren Newsletter.“
 
Sie können diesen HTML Newsletter nicht sehen? Dann verpassen Sie wirklich etwas. Klicken Sie hier.

Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH
Kronenstraße 51, 53840 Troisdorf
02241/80 65 66
info@trowista.de
www.trowista.de

Sitz der Gesellschaft: 53840 Troisdorf, Amtsgericht Siegburg, HRB 5743, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Bürgermeister: Klaus-Werner Jablonski
Geschäftsführer: Thomas Zacharias Sie können diesen HTML Newsletter nicht sehen? Dann verpassen Sie wirklich etwas. Rufen Sie folgende URL auf, um den Newsletter anzuzeigen:
http://ea.newscpt.com/_ns/467f7f43266abbf87dcc2228dd88c5e9.html

Um sich von diesem Newsletter abzumelden, rufen Sie folgende URL auf:
http://ea.newscpt.com/_u/467f7f43266abbf87dcc2228dd88c5e9.html

///

Can't see this html newsletter? You're really missing out. Visit this URL to view the newsletter:
http://ea.newscpt.com/_ns/467f7f43266abbf87dcc2228dd88c5e9.html

To instantly unsubscribe from our newsletter, visit this URL:
http://ea.newscpt.com/_u/467f7f43266abbf87dcc2228dd88c5e9.html
Unsubscribe