N° 37/2016
06.09.2016
Im Fokus
Liebe FCL Fans

Jetzt ist es soweit: Der 50-jährige Marcel Kälin wird neuer CEO des FC Luzern. Wir sind glücklich, diesen kompetenten Fachmann für den FCL gewonnen zu haben. Nach der Medienkonferenz mit der Bekanntgabe der Reorganisation der Strukturen des FCL erhielten wir zahlreiche Bewerbungen. Eine Findungskommission hat in einem ersten Schritt eine Longlist, dann eine Shortlist erstellt. In der Folge entschied sich der Verwaltungsrat einstimmig für Marcel Kälin.

Ausschlaggebend dafür waren vier Gründe:

1. Seine persönlichen Erfahrungen als Spitzenfussballer. Marcel Kälin wurde 1989 mit dem FCL Schweizermeister.

2. Er verfügt über ausgesprochene Führungskompetenz und grosse unternehmerische Erfahrung. Marcel Kälin hat erfolgreich die Proderma AG in Schötz geführt. Er baute als CEO und später auch als VR und Teilhaber aus einem 6-Mann-Betrieb eine europaweit erfolgreiche KMU mit 180 Angestellten auf.

3. Marcel Kälin schloss diesen Sommer erfolgreich ein Studium in Sportmanagement an der Uni St. Gallen ab. Im Rahmen dieser Weiterbildung machte er einen Stage beim Bundesligisten Schalke 04.

Und 4. ist Marcel Kälin Innerschweizer. Er ist hier geboren worden und ist in der Innerschweiz verwurzelt. Er freut sich sehr auf die neue Aufgabe. Er ist ein Macher, der die Ärmel nach hinten krempeln und anpacken kann. Seine Motivation ist klar: Er will mit einem erfolgreichen Team auf und neben dem Platz beweisen, dass der FCL langfristig wirtschaftlich und sportlich erfolgreich geführt werden kann. Sein Amt wird er am 1. Oktober 2016 antreten.

Wir heissen Marcel Kälin herzlich in der FCL Familie willkommen und wünschen ihm einen tollen Start!



Sportliche Grüsse

Ihr Philipp Studhalter
Präsident FC Luzern
FCL Aktuell
FCL Road Show
Morgen Mittwoch gastiert die FCL Road Show in Reiden und anschliessend im Seetal-Center in Hochdorf. Neben einer Autogrammstunde mit je zwei FCL Spielern sind auch die beiden Maskottchen Siegfried und Leu mit on Tour.
Von 14.00 bis 15.00 Uhr erfüllen Nicolas Haas und Remo Arnold Autogramm- und Fotowünsche in Reiden (Reiden Mitte). Ab 15.30 bis 16.30 Uhr geht's im Seetal-Center in Hochdorf mit François Affolter und Simon Grether weiter.
3. FCL Ladies Night
Am Samstag, 24. September findet die nächste Ausgabe der FCL Ladies Night statt. Im Rahmen des Heimspiels gegen den FC Lausanne-Sport (Kick-off um 17.45 Uhr) profitieren unsere weiblichen Matchbesucher von verschiedenen attraktiven Angeboten. Bspw. beträgt der Eintritt für alle Matchbesucherinnen nur CHF 10.00 (ausser VIP, exkl. Gebühren). Unterstützt wird die FCL Ladies Night von swisspor.
►►► Weitere Infos
REMINDER: ABO CARD Mehrwert
Der FC Luzern und Teleclub schenken Dir zwei Monate Teleclub - kostenlos und unverbindlich. So verpasst Du mit Deiner ABO CARD kein einziges FCL Spiel mehr.
Melde Dich spätestens bis 30. September für das Teleclub Testabonnement an. Wir schalten Dir im Anmeldemonat plus in den zwei Folgemonaten alle Kanäle (inkl. HD) gratis und unverbindlich frei.
►►► Weitere Infos
SPEZIALANGEBOT: Eichhof Corner
An der FCL Ladies Night am Samstag, 24. September gegen den FC Lausanne-Sport profitieren alle Frauen von 50% Rabatt im Eichhof Corner. Ein Platz kostet demzufolge für alle Matchbesucherinnen nur noch CHF 95.00 statt CHF 190.00.
Dieses Spezialangebot kann nur unter vip@swissporarena.ch oder per Telefon 041 317 09 20 gebucht werden. Nicht kumulierbar mit anderen Aktionen.
Wanderland Schweiz
Geniesse die Nationalmannschaftspausen im Herbst in den Schweizer Bergen und entdecke dabei einzigartige Naturlandschaften. Reise gemütlich mit dem Öffentlichen Verkehr an und gehe auf Wanderschaft. Dank RailAway profitierst Du von ermässigten Kombi-Angeboten mit bis zu 20% Rabatt.

Traumhafte Wanderungen mit Weit- und Tiefblicken auf sbb.ch/wandern
Persönlich
Ich über mich:
„Ich bin sehr zielorientiert und ehrgeizig, aber eher der ruhigere Typ neben dem Fussballplatz.“
 
So nennen mich meine Teamkollegen:
„Cedi.“
 
Aktueller Song:
„Too Good von Drake.“
 
Vorbild:
„Marco Streller. Er ist eine unglaubliche Persönlichkeit und ein grosses Vorbild auf und neben dem Platz.“
Steckbrief: Cedric Itten
Geburtsdatum: 27.12.1996
Grösse: 190 cm
Gewicht: 82 kg
Nationalität: Schweiz
Nummer: 30
Position: Stürmer
Beim FCL seit: 2016
Bisherige Vereine: FC Black Stars Basel, BSC Old Boys Basel, FC Concordia Basel, FC Basel 1893
Meine Traumelf:
„Diese sehr offensive Mannschaft würde unglaublich viele Tore schiessen!“

Meine Rituale:
„Vor einem Spiel gehe ich in meinem Kopf nochmals die wichtigsten persönlichen Erfolge durch. Ausserdem nehme ich mir auch immer das eine oder andere Ziel vor, welches ich im Spiel unbedingt umsetzen will.“
 
Mein Glücksbringer:
„Eine goldige Kreuzkette. Sie ist ein Geschenk einer sehr wichtigen Person.“
Wenn ich nicht Fussballprofi geworden wäre, dann…:
„...würde ich jetzt an der Uni studieren.“
 
So gestalte ich meine Freizeit, neben dem Fussball:
„In meiner Freizeit versuche ich meine Freunde und Familie in Basel zu besuchen. Ansonsten geniesse ich die Zeit in Luzern.“
 
Mein grösstes Talent neben Fussball:
„Ich betreibe auch sehr gerne andere Sportarten, aber nirgendwo bin ich wirklich talentiert.“
 
Das koche ich am liebsten:
„Poulet mit Reis.“
 
Mein Restaurant-Tipp:
„Das Pacifico in Luzern.“
 
Mein Film-Tipp:
„Suicide Squad in 3D.“
 
Mein TV Serien-Tipp:
„Prison Break.“
 
Meine Lieblingsdestination:
„Amsterdam und Barcelona.“
 
Vor einem Spiel in der Kabine…:
„...höre ich Musik und versuche mich voll und ganz auf das Spiel zu fokussieren.“
Das kommt nach der Profikarriere:
„Als erstes möchte ich Reisen. Zu anderen Sachen habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.“
 
Lustigster FCL Spieler:
„Claudio Lustenberger und Markus Neumayr.“
 
FCL Spieler mit dem besten Style:
„Nici Haas und Jahmir Hyka.“
 
Für mich der beste Spieler der Raiffeisen Super League (RSL):
„Luca Zuffi vom FC Basel.“
 
Für mich der unangenehmste Gegenspieler der RSL:
„Marek Suchy vom FC Basel.“
 
Mein Traumverein:
„Real Madrid, da Zinédine Zidane immer mein Lieblingsspieler war, als ich klein war.“
 
Mein Lieblingsspieler:
„Aktuell Cristiano Ronaldo, den ich für seine harte Arbeit hinter seinen Erfolgen sehr bewundere.“
 
Der FC Luzern...:
„...ist eine Mannschaft mit viel Qualität, einem super Staff und Trainer. Zudem ist die swissporarena sehr schön und die Fans grossartig.“
FCL Nachwuchs
14 Nachwuchsspieler des FCL in den Nachwuchs-Nationalteams

Für 14 Nachwuchsspieler des FC Luzern ging es in der aktuellen Nationalmannschaftspause nahtlos weiter. Auf allen Stufen der Nachwuchs-Auswahlen war der FC Luzern mit Spielern vertreten.

Hier die Übersicht:

U21:
Cedric Itten (19), João Oliveira (20, auf Pikett), Nicolas Haas (20, auf Pikett)

U20:
Simon Enzler (18), João Oliveira (20), Remo Arnold (19), Nicolas Haas (20)

U19:
Rrzart Hoxha (18, auf Pikett)

U18:
Cendrim Kameraj (17)

U17:
Lorenzo Di Michelangeli (16)

U16:
Ashvin Balaruban (15, auf Pikett), Darian Males (15, auf Pikett)

U15:
Bung Tsai Freimann, Tobias Auf der Maur (14, auf Pikett), Maurus Felder (14, auf Pikett), Raphael Radtke (14, auf Pikett)
FC Luzern Fussballcamps 2016
Das letzte Fussballcamp dieses Jahres findet vom 10. bis 14. Oktober statt. Die abwechslungsreichen Trainingseinheiten auf der Allmend werden von fachkundigen Spielern der U-Mannschaften vom FC Luzern geleitet. Natürlich dürfen auch die FCL Stars der 1. Mannschaft nicht fehlen: Zibung, Neumayr, Schneuwly und Co. werden für unvergessliche Momente sorgen.
►►► Weitere Infos
Fanshop
Artikel des Monats: FCL Schreibset
Exklusiv für Newsletter-Abonnenten:
Kaufe das FCL Schreibset im Online Shop und profitiere während 10 Tagen von 20% Rabatt!

Gutscheincode
AKFCLOM16ASEP im Feld „Bemerkung“ eintragen.
Hier geht es zum Online-Shop des FC Luzern.

Angebot gültig bis 16.09.2016.
Nur im Online-Fanshop gültig.
Termine
Die kommenden Heimspiele

8. Runde: 21.09.2016 
| 19.45 Uhr
FCL - FC Sion

9. Runde: 24.09.2016 | 17.45 Uhr

FCL - FC Lausanne-Sport
FCL Ladies Night

Tickets
FCL Online-Ticket-Shop
Eichhof Corner
VIP Plätze
Die kommenden Auswärtsspiele

7. Runde: 10.09.2016 
| 20.00 Uhr
BSC Young Boys - FCL

1/16-Final: 17.09.2016 | 17.00 Uhr
FC Ticino (2. Liga int.) - FCL
Helvetia Schweizer Cup

10. Runde: 02.10.2016 | 16.00 Uhr
Grasshopper Club Zürich - FCL

FC Luzern U21, 1. Liga
Resultate & Tabelle

03.09.2016
| 16.00 Uhr
FCL U21 - SC Buochs

11.09.2016 | 17.00 Uhr

FC Black Stars - FCL U21

18.09.2016 | 14.30 Uhr
FCL U21 - FC Thun Berner Oberland

24.09.2016 | 17.30 Uhr
FC Solothurn - FCL U21

01.10.2016 | 16.00 Uhr
FCL U21 - FC Sursee

FC Luzern Frauen, Nationalliga A
Resultate & Tabelle

10.09.2016
| 18.00 Uhr
Frauen SC Derendingen SO - FCL Frauen

24.09.2016 | 20.15 Uhr
FC Küssnacht (1. Liga) - FCL Frauen
Schweizer Cup, 2. Hauptrunde

28.09.2016 | Zeit noch offen
FCL Frauen - FF Lugano 1976

01.10.2016 | 16.00 Uhr
BSC Young Boys - FCL Frauen
FC Luzern-Innerschweiz AG
swissporarena events ag
Horwerstrasse 91
Postfach 2718
CH-6002 Luzern
Telefon +41 848 317 000

www.fcl.ch  |  newsletter@fcl.ch
           
Dieses E-Mail ist kein SPAM. Es richtet sich an Kunden bzw. Interessenten der FC Luzern-Innerschweiz AG und swissporarena events ag, welche bei uns Ihre Adresse hinterlassen haben. Unsere E-Mail-Datenbank enthält weder zugekaufte noch andersweitig erarbeitete Adressen. Sie können sich jederzeit für diesen Newsletter anmelden oder abmelden.
Online Version  |  Abmelden
Copyright © FC Luzern-Innerschweiz AG created by c.i.s. ag