Online Version

Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
Newsletter der Wirtschaftsjunioren
Limburg-Weilburg-Diez
20. April 2017


Liebe Wirtschaftsjunioren,
liebe Fördermitglieder und Senatoren, liebe Gäste und Freunde,

die Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez wünschen Ihnen und Euch viel Vergnügen bei der Lektüre unseres April-Newsletters! 

Stephan Schmidt
President
Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
Im Auftrag des Vorstandes

Redaktion:
Alexander Hoffmann
Pressesprecher
Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez

Auf ein Wort - Kolumne des Presidents

Liebe Wirtschaftsjunioren,
liebe Fördermitglieder und Senatoren, liebe Gäste und Freunde,

kommt es Ihnen auch so vor, dass die letzten Wochen und Monate nur so vorbeifliegen? Liegt es an uns selbst, wenn der Tag scheinbar immer weniger Stunden hat, wenn die Termine sich nur so aneinanderreihen und ein Event den nächsten jagt?

Inzwischen sind es weniger als 80 Tage bis zu unserem Jahreshighlight, der Doppellako Ende Juni in Limburg. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Neben der Organisation dieses Großereignis wird uns dank Arbeit, Familie und Hobbys nicht langweilig. Unsere normale Wirtschaftsjunioren-Vereinstätigkeit steht auch nicht still. Und dazu gehört: Wir kümmern uns um den Austausch mit bedeutenden Unternehmern und erfahrenen Führungskräften aus der Region.

In diesem Monat waren wir zu Gast bei Klaus Merz, Vorstand bei der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg. Er gab uns sehr interessante Einblicke in die Herausforderungen der Banken in der heutigen Zeit - und in der Zukunft. Weitergehen wird es im Mai mit einem Unternehmergespräch mit Angelika Berbuir, Leiterin der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar. Wir werden mit ihr spannende Themen, wie Integration von Flüchtlingen und Fachkräftemangel, diskutieren. Abrunden wird die Reihe der Unternehmergespräche Heinz Siegmund, Personalvorstand der DB Fernverkehr AG.

Sie sehen, wir netzwerken nicht nur untereinander, sondern bieten unseren Mitglieder auch darüber hinaus interessante Einblicke in ganz unterschiedliche Tätigkeiten und Unternehmen. Auch das gehört zum Netzwerkgedanken der WJ schließlich fest dazu.

Mit herzlichen Juniorengrüßen

Stephan Schmidt
President
Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez

Chefin der Agentur für Arbeit zu Gast

Mit Angelika Berbuir haben wir einen hochkarätigen Gast bei unserem Stammtisch im Mai: Am 10.5. um 19 Uhr kommt die Vorsitzende der Geschäftsleitung der Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar zu uns. Sie hält einen Impulsvortrag zum Schwerpunkthema unserer Doppellako: "Chance 4.0: Fachkräftesicherung in Limburg-Weilburg".

Anschließend haben wir Gelegenheit, mit unserem Gast zu diskutieren. Wir treffen uns in der Villa Konthor - und freuen uns auf viele Teilnehmer. Bitte unter diesem Link anmelden!

Unsere Doppellako-Sponsoren

Ohne unsere Partner könnten wir im Juni 2017 keine Doppellako auf die Beine stellen. Viele Unternehmen aus der Region haben sich bereiterklärt, uns finanziell oder mit Sachsponsoring zu unterstützen. Dafür sind wir allen sehr dankbar!
Hier ein Überblick - per Klick auf das Bild gibt es weitere Informationen zu unseren Partnern!

(Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen ebenfalls unser Sponsor werden möchten, finden Sie hier unseren Ansprechpartner und weitere Infos: http://www.doppellako.de/partner-werden/)

Im Gespräch mit Klaus Merz

Vor Welchen Herausforderungen steht das Bankensystem 2017? Darüber haben wir mit einem prominenten Kopf der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg gesprochen: mit Klaus Merz.

Wir freuen uns, dass er bei unserem Unternehmergespräch zu Gast war. Mit der Volksbank verbindet uns eine enge Partnerschaft, auch bei unserer Doppellako. In der Privatbank haben wir uns intensiv mit dem Fachmann austauschen können - vielen Dank dafür!

 

Endspurt! Bald ist Lako-Zeit

Endspurt! Nur noch wenige Wochen, dann kommen rund 300 junge Unternehmer und Führungskräfte nach Limburg – zur Doppel-Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren (WJ). Der heimische Juniorenkreis Limburg-Weilburg-Diez hat sie eingeladen zu der dreitägigen Großveranstaltung, die einen echten Höhepunkt im WJ-Kalender darstellt. Das Besondere: Die Konferenz gilt gleich für zwei Verbände: Hessen und Rheinland-Pfalz.

Fleißig hat das Organisationsteam an einem Programm gestrickt, das sich sehen lassen kann – und das auch die heimische Region im besten Licht zeigen soll. Denn die Konferenz lebt nicht nur von Seminaren, Besichtigungen und von Netzwerktreffen der Teilnehmer. Die Veranstalter sehen sie auch als Marktplatz, auf dem sich die Region und die heimischen Unternehmen den Gästen aus ganz Deutschland präsentieren können.

„Sie ist sicher auch eine Plattform für das regionale Geschäftsleben“, findet Matthias Kuch, einer der beiden Konferenzdirektoren. Die Gäste aus dem ganzen Bundesgebiet sollen aber auch die touristischen Vorzüge der Region kennenlernen – zum Beispiel bei Führungen in der Limburger Altstadt.

In unzähligen Arbeitskreistreffen, bei Gesprächen mit Unternehmen und Partnern haben die Junioren ein umfangreiches Programm gebastelt, das Limburg und Umgebung im besten Licht präsentieren wird. „Wir sind uns sicher, dass der eine oder andere auch noch ein zweites Mal nach Limburg kommt oder seine Freunden zu einem Besuch an der Lahn rät, wenn er erst einmal hier war“, sagt Stephan Schmidt, der zweite Konferenzdirektor.

Die Konferenz beginnt am Freitag, 23. Juni, mit einem öffentlichen Eröffnungsabend in der WerkStadt Limburg. Die Süwag unterstützt das Event als Hauptsponsor kräftig – und die Öffentlichkeit ist zum Mitfeiern eingeladen. Samstags gibt es eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema Digitalisierung, dem Schwerpunkt der Konferenz. Die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg ist der zweite Hauptsponsor und unterstützt den Gala-Abend am Samstag in der Stadthalle Limburg. Zum Abschluss am Samstag, 25. Juni, geht’s dann ins Porsche Zentrum Limburg zum Abschiedsbrunch.

Die Junioren freuen sich auf drei Tage, in denen sie ihre Heimat vielen Gästen zeigen können, erklären Matthias Kuch und Stephan Schmidt, „denn wir sind zurecht stolz auf unsere Region, auf die Menschen und die heimischen Unternehmen.“

>>> Übrigens: Schon gesehen? Auf www.doppellako.de haben wir jetzt schon jede Menge Highlights aus unserem Lako-Programm versammelt. Schaut mal rein!
Hinter den Kulissen des Globus-Markts

Im Jahr 2013 feierte der traditionsreiche Einzelhändler Globus schon den 185. Geburtstag - und eröffnete seine Filiale in Limburg. Bei unserer nächsten Betriebsbesichtigung könnt Ihr das Unternehmen hinter den Kulissen erleben: Am 8. Juni, 19 Uhr, sind wir dort zu Gast!

Uns erwartet eine spannende und exklusive Führung, die Ihr nicht verpassen solltet.

>>> Meldet Euch bitte unter diesem Link an: https://www.vereinonline.org/Wirtschaftsjunioren_LimburgWeilburgDiez_eV/?veranstaltung=27858&dialog=1

Frühstücken und netzwerken

Gemeinsam frühstücken, Zeit zum Netzwerken - und dazu noch ein spannendes Unternehmen aus der heimischen Wirtschaft kennenlernen: Das konnten die Teilnehmer bei unserem Business Breakfast, zu dem wir dieses Mal zur Firma Eisen Fischer nach Offheim eingeladen wurden.

Vielen Dank für den Einblick hinter die Kulissen an das Team von Eisen Fischer!

 

 
 

Tipp: Infos zur DOPPELLAKO

Auf dem Laufenden bleiben über Programmpunkte, die nach und nach feststehen? Bescheid wissen, wenn es etwas Neues rund um unsere DOPPELLAKO 2017 gibt? Das geht ganz einfach: Wir bieten für alle Interessierten auch einen DOPPELLAKO-NEWSLETTER an. Er erscheint je nach Anlass, maximal aber zwei Mal im Monat.

Direkt auf der Startseite von www.doppellako.de/ kann man sich rechts eintragen, um den Newsletter zu abonnieren.

Außerdem GANZ NEU: unser DOPPPELLAKO-APP! Ihr findet Sie hier für iOS, sie ist aber auch für Android zu haben. Übrigens: Unsere WJ-Limburg-App kennt Ihr, oder?

>>> Ihr seid dabei und freut Euch mit uns auf die #doppellako? Dann zeigt das Euren Facebook-Freunden - teilt und liked unsere Doppellako-Seite oder unser Facebook-Event zur Doppellako!

 

Terminübersicht

10.05.17: Stammtisch mit Angelika Berbuir, Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar
24.05.17: JCI European Conference, Basel
08.06.17: Betriebsbesichtigung Globus Limburg
23.-25.6.17: Doppellako in Limburg
05.07.17: Der Präsident lädt zum Grillen ein
02.08.17: Sommerstammtisch im Beachclub Limburg
19.08.17: Sommerfest & Draisinenfahrt

>>> Mehr zu den kommenden Terminen gibt es auf www.wj-limburg.de!

QUICKLINKS

WJ Deutschland

WJ Hessen

WJ Rheinland-Pfalz

WJ Limburg

IHK Limburg

PRESIDENT

Stephan Schmidt
Stephan Schmidt KG

c/o Industrie- und Handelskammer Limburg
Walderdorffstr. 7
65549 Limburg

Tel.: 06436-60 90
E-Mail: vorstand@wj-limburg.de

IMPRESSUM

Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
Walderdorffstraße 7
65549 Limburg

Tel.: 06431-210 0
Fax: 06431-210 205
E-Mail: info@wj-limburg.de
Web: www.wj-limburg.de

KONTAKT IHK

Industrie- und Handelskammer Limburg
Jan-Oke Schöndlinger
Walderdorffstraße 7
65549 Limburg

Tel.: 06431-210 141
Fax: 06431-210 205


Abmelden / unsubscribe | Online Version